Kompoststarter „Mäusdorfer Rottelenker“- Compoststarter

 

 

Was ist Rottelenker? What is „Rottelenker“?

Der Rottelenker ist ein Produkt aus der Biologisch-Dynamischen Arbeit. Er besteht im Wesentlichen aus Kuhmist, der in der „Birkengrube“ periodisch bearbeitet wurde. Die dabei mehrfach eingebrachten biologisch-dynamischen Kompost-Präparate führen eine gelenkte, zügige Rotte. Zu Beginn der Rottezeit zusätzlich mit geringen Mengen organischem Kalkmehl und natürlichen Urgesteinsmehlen vermischt, wird er in verschiedenen Rottephasen zur Konservierung getrocknet.

The Rottelenker is a product of the biological-dynamic work. It consists essentially of cow dung, which was periodically processed in the „birch pit“. The biodynamic compost preparations introduced several times lead a steered, rapid rotting. At the beginning of the rotting season, it is additionally mixed with small amounts of organic lime meal and natural primary rock flour, which is then dried in various rotting phases for preservation.

 

Der Rottelenker vermittelt die Kräfte zur harmonisierenden Steuerung der Umsetzungsprozesse in jeglicher, vergänglichen, organischen Substanz.

The Rottelenker conveys the forces for the harmonizing control of the conversion processes in any transient organic substance.

 

Der Rottelenker enthält auch Bakterien- und Pilzkulturen, die zu einer vernünftigen Humusbildung nötig sind. Er regt das Bodenleben an!

The Rottelenker also contains bacterial and fungal cultures, which are necessary for a reasonable humus formation. It stimulates the soil-life!

EinsatzbereichApplication area

(nach der Befeuchtung gewinnt er seine Wirksamkeit).

(after wetting it wins its effectiveness).

  1. Zur Anregung und sofortigen Regulierung von Umsetzungsprozessen in allen festen und flüssigen organischen Substanzen und Düngern.
  2. Zur Geruchsbindung bei Anhäufung jeglicher organischer Substanz: Kompost, Gülle, Mist, Laub. Die Gülle stinkt nicht mehr und wird pflanzen- und bodentierverträglich.
  3. Aktivierung des Bodenlebens in Verbindung mit Ernterückständen, Gründüngung und organischen Düngern.
  4. Beim Ausbringen auf den zu bearbetenden Boden bewirkt der Rottelenker eine optimale Entwicklung des Bodenlebens, der Pflanzenwurzeln und somit eine bleibende Bodenlockerung.

 

  1. For the stimulation and immediate regulation of reaction processes in all solid and liquid organic substances and fertilizers.
  2. For odor retention in the accumulation of any organic substance: compost, manure, Slurry, leaves. The manure no longer stinks and becomes compatible with plants and soil.
  3. Activation of soil life in connection with crop residues, green manure and organic fertilizers.
  4. When applied to the soil to be cultivated the Rottelenker causes an optimal development of the soil life, the plant roots and thus a lasting soil loosening.

Das Ziel ist eine  Harmonisierung des „Erdreichs“ durch Humusbildung, Bodenpflege und Stabilisierung der Krümelstruktur. Das wird mit Hilfe der Rottelenkung erreicht. Die Geruchsbindung wird zum deutlichen Erfolgserlebnis.

The aim is to harmonize the „realm of the earth“ through humus formation, soil maintenance and stabilization of the crumb structure. This is achieved with the help of the rott steering. The odor binding becomes a clear sense of achievement.

Anwendung zur BodenbelebungApplication to activ the soil

Der Rottelenker, eingebracht in den Boden, zusammen mit organischer Substanz wie Kompost, Laub, Stroh, Häcksel, Gründüngung bewirkt eine bessere Verrottung der Substanzen, eine stabilere Krümelstruktur und damit einen lockeren Boden durch die Förderung des Bodenlebens (vor allem des Regenwurms) für die Humusbildung. Hier die Anwendung:

Für 100 m2 Gartenfläche werden abends 2 gehäufte Esslöffel Rottelenker in etwa 7 Liter Wasser eingeweicht und am folgenden Tag  ein paar Tropfen Baldrianpräparat dazugegeben und auf die Fläche mit einem Zweig oder Handbesen, am besten gegen Abend, ausgespritzt. Die Bodentiere holen sich dieses Futter gerne herein und belüften durch ihre Aktivitäten den Boden.

Vor allem wird in Kompostsammelbehältern und Küchenkomposteimern der Rotteprozess sofort eingeleitet beim Einstreuen des Rottelenkers (ein Teelöffel) und beim Auf- und Umsetzen eines Koposthaufens lohnt es sich, den Rottelenker immer mal wieder wie Pfeffer darüber zu streuen.

The Rottelenker, introduced into the soil, along with organic matter such as compost, leaves, straw, chaff, green manure causes a better rotting of the substances, a more stable crumb structure and thus a loose soil by promoting the soil life (especially the earthworm) for the humus formation. Here is the application:

For 100 m2 garden area in the evening 2 heaped tablespoons Rottelenker soaked in about 7 liters of water and the next day a few drops of valerian supplement added and sprayed on the surface with a branch or hand brush, preferably in the evening. The ground animals like to fetch this food and aerate the soil through their activities.

Above all, the rotting process is instantly initiated in compost collection containers and kitchen compost buckets when sprinkling the rottelenker (a teaspoon) and when setting up and moving a copo pile it is always worthwhile to sprinkle the rottelenker over it like pepper.

Bezugsquelle Where to buy

Internationale Biologisch-Dynamische Präperatezentrale, C. v. Wistinghausen, Brunnenhof Mäusdorf, 74653 Künzelsau / Tel. +49 7940 2230 / Fax: +49 7940 4911 / Mail: C.v.wistinghausen@t-online. de / —> siehe Seite: „Links“ – see page: „Links“

Bodenleben

Living into the „realm of the earth“

 

Kompost bewirkt Wundersames im Erdreich

Compost causes miracle in the soil

Gereifte Komposterde enthält Abermillionen von Kleinstlebewesen. Mit der Beimischung von Kompost auf den Gartenbeeten wird der Boden geimpft mit Mikroorganismen, die das Leben im Boden anregen. Die Erde wird dabei in ihrer Struktur verbessert, so dass die Nährstoffe besser gespeichert werden können.
Der Kompost wirkt dabei auf sandigen Böden, die Wasser und Nährstoffe effizienter aufnehmen können ebenso positiv wie auf lehmigen, schweren Böden, die durch die Humusbeigabe lockerer und luftdurchlässiger werden.

Matured Compost contains millions upon millions of microorganisms. With the addition of compost on the garden beds, the soil is inoculated with microorganisms that stimulate life in the soil. The soil is thereby improved in its structure, so that the nutrients can be stored better.
The compost acts on sandy soils, which can absorb water and nutrients more efficiently as well as on loamy, heavy soils, which are looser and more permeable to air through the humus.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.